LösungenBegriffsbestimmung  
Aufbau eines eigenen, firmenspezifischen
Glossarverwaltungssystems

 

Building your company-specific glossary management system

 

Mit unseren Dienstleistungen im Bereich Terminologieextraktion können wir neue Glossare durch das Herausfiltern von Wörtern und Sätzen aus vorhandenen Dokumentationen und Übersetzungsdatenbanken erstellen und dann Definitionen und Klassifizierungen vornehmen, die wiederum in eine Teminologiedatenbank mit Suchfunktion übertragen werden. Diese Datenbank ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verbesserung der Terminologie-Konsistenz in allen Veröffentlichungen und übersetzten Unterlagen.

 

  
  Schneller und preiswerter übersetzen

 

Mit einer zuverlässigen Datenbank werden Übersetzungs- und Textarbeiten effizienter und kosteneffektiver. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile für den Übersetzungsprozess:

  • Einfacher, unternehmensweiter Zugriff auf präzise Begriffe
  • Verringerung der erforderlichen Änderungen
  • Hilfe bei der Konsistenzanalyse und Abgabeprüfung
  • Weniger Abhängigkeit von der Übersetzerversion des Textes
  • Bessere Wiederverwendung bei Aktualisierungen und neuen Versionen
  • Weniger Gefahr der Übernahme von Fehlern in andere Sprachen

 

  
  Verwaltung der Termini

 

Die Termextraktion ist ein ständig fortlaufender Prozess. Bei der Entwicklung neuer Produkte und Dokumente werden neue Termini in vorhandene Glossare eingebracht und neue Datenbanken aufgebaut. TermWeb ist das in der Branche führende Terminologieverwaltungssystem, mit dem man die eigene Terminologiedatenbank einfach über einen Web-Browser aktualisieren und verwalten kann.

  
Durchführung der Termextraktion

 

Erfassung der Termini 

Relevante Termini werden aus den offiziell genehmigten Dokumentationen und Übersetzungsdatenbanken gesammelt und in eine firmen- oder branchenspezifische Terminologiedatenbank übertragen.

Sammeln der Termini

Der Sammelablauf kann gesondert oder im Rahmen einer Übersetzung stattfinden. Die Dokumente werden bei der Zusammenstellung und Filterung der Termini automatisch analysiert.

Qualitätssicherung

Die erfassten Termini werden von den Fachleuten (oder in Zusammenarbeit mit einem unserer erfahrenen Terminologen) überprüft und genehmigt.

Aufbau einer Glossarverwaltungsdatenbank

Mit den gesammelte Begriffen kann man eine oder mehrere Datenbanken aufbauen, die sich einfach verwalten und durchsuchen lassen. Die Begriffe können den eigenen Geschäftsanforderungen entsprechend beliebig kategorisiert werden.

Das Endergebnis ist eine normative Teminologiedatenbank, die von Inhaltserstellern und Übersetzern genutzt werden kann. Dadurch werden Genauigkeit und Effizienz bei der Verfassung, Veröffentlichung und Übersetzung von mehrsprachigen Texten verbessert.

 

  
 Hilfe vonnöten?

Terminologiewissen auf Abruf:

Nehmen Sie Direktkontakt zu uns auf.

 

  
Copyright 2010-2016 by Interverbum Technology